Projekte

Auftraggeber: Knop Technische Realisation
Projekt: Funktionsmodell für das Geothermiezentrum Bochum im Deutschen Bergbau-Museum
Umfang: Videoeinbindung, Programmierung, Montage, Inbetriebnahme

Beschreibung: Das Exponat zeigt eine Karte von Bochum mit den Standorten von mit Erdwärme beheizten Gebäuden. Vier davon sind mit einer Funktion versehen, wenn man einen der Taster am Exponat drückt, so fährt an dem jeweiligen Standort ein durchgeschnittener Zylinder aus der Kartenebene heraus. Je tiefer bei diesem Gebäude die Bohrung für die Erdwärme ist, umso höher fährt der Halbzylinder heraus. Gleichzeitig wird die Grafik auf der Schnittfläche hinterleuchtet und auf dem Bildschirm über dem Exponat werden tiefergehende Informationen angezeigt.

Link zur Bekanntmachung des Deutschen Bergbau-Museums Bochum



Auftraggeber: Stadtmuseum Siegburg
Projekt: Medienstation Chronogramm
Umfang: Konzeption, Programmierung, Grafik, Hardware, Bau, Montage, Inbetriebnahme

Beschreibung: Die Inschrift auf dem unten abgebildeten Steinblock enthält ein sogenanntes Chronogramm. Im Text sind römische Zahlen integriert; wenn man diese addiert, so erhält man das Baujahr des Gebäudes, an dem dieser Steinblock ursprünglich angebracht war. Das Ganze lässt sich getrennt mit dem oberen und dem unteren Textblock durchführen, das Ergebnis ist jeweils dasselbe. Das Programm ist in Form eines Rätselspiels aufgebaut.



Auftraggeber: Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
Projekt: Zwei Medienstationen für Sonderausstellung
Umfang: technische Konzeption, Hardwarelieferung, Programmierung, Videobearbeitung, Montage, Inbetriebnahme

Beschreibung: Zwei Bildschirme mit Tastern zur Videoauswahl und Handhörern



Auftraggeber: Papiermuseum Düren
Projekt: Modellbau für die Neueröffnung des Museums im September 2019
Umfang: Konzeption, Projektleitung, Umsetzung, Montage, Inbetriebnahme

Beschreibung: Das Papiermuseum in Düren hat bei uns für die neue Dauerausstellung verschiedene Modellbauobjekte aus Papier bestellt; außerdem haben wir diverse Objekte montiert.



Auftraggeber: Landesfischereiverband Bayern e.V. – ein Team6-Projekt
Projekt: Erneuerung der Fischereiabteilung im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum München
Umfang: Programmierung, Grafik- und Videobearbeitung, Beleuchtung, Montage, Inbetriebnahme

Beschreibung: Das Deutsche Jagd- und Fischereimuseum hat Team6 mit der Erneuerung eines Teils der Fischereiabteilung beauftragt. Die Umsetzung erfolgte in Etappen über mehrere Jahre. Team6 hat die gesamte Leistung übernommen, von der Konzeption, Gestaltung und Planung über Hardware-Lieferung, Erstellung der medialen Inhalte bis zur Inszenierung und Ausgestaltung der Ausstellungsfläche als Unterwasserwelt.